Root Video Player

Der Root Video Player ist ein Tool, mit dem es möglich ist ein bestimmtes Video auf einem 2. Bildschirm zu zeigen, um etwa Film- oder Beamerpräsentationen professionell zu gestalten – Einfach mit dem Control-Fenster alle Funktionen steuern. Das zweite Fenster (schwarz) auf dem zweiten Bildschirm ziehen und dann im Kontrollfenster auf Set Fullscreen klicken.
Das Programm beinhaltet JavaFX.

Unterstützte Formate:

  • .WAV
  • .MP3
  • .AIFF
  • .MP4
  • .FLV

Download (DE)

 

Systemvorraussetzungen

  • Windows XP, Vista, 7, 8, 10, Mac OS X, Linux, Solaris, Solaris SPARC (je 32-bit oder 64-bit)
  • Java SE 6 Update 33 (Windows), JDK 6 update 26 (Linux), Java SE 7 Update 6 (Mac OS X)
  • 2 Monitore
  • Grafikkarten:
    Nvidia: Mobile GPUs: GeForce 8M and 100M series or higher, NVS 2100M series or higher, and Mobility Quadro FX 300M series or higher Desktop GPUs: GeForce 8 and 100 series or higher, Workstation GPUs: Quadro FX 300 series or higher
    ATI: Mobile GPUs: Mobility Radeon HD 3000, 4000, and 5000 series Desktop GPUs: Radeon HD 2400, 3000, 4000, 5000, and 6000 series
    Intel: Mobile GPUs: GMA 4500MHD and GMA HD Desktop GPUs: GMA 4500 and GMA HD
  • Insgesamt ~62,7 Kb Speicher
  • ~2 Gb RAM
  • Codecs: MainConcept H.264/AVC Pro Decoder Pack, DivX Plus Codec Pack, MainConcept Showcase

Quelle

Note: HTTP Streaming ist nicht für Windows XP verfügbar

Note: Linux benötigt gtk2 2.18+

 

Patch Notes

Version 1.0.4

  • Individuelle Preview-Frames
  • 3 Textanzeigen
  • Online-Video Unterstützung (URL)
  • Video Effekt-Konfigurator für alle 17 Einzeleffekte
  • Hide/Unhide nun individuelle für Handles

Version 1.0.3

  • 17 Video Effects
  • Playtime for every Handle
  • Playlist

Fixed:

  • Replay Time
  • Repeating Videos

Version 1.0.2

  • Equalizer
  • Handle Hide Funktion (Zoom Einstellung bleibt)
  • Speichere und Lade X-Y-Position und Zoom Einstellung für einzelne Dateien
  • Center-Button zu SAVE für Positionsspeichern ersetzt
  • Speicherverbrauch wird angezeigt

Known Bugs:

  • Abspielzeit wird falsch angezeigt
  • Repeat funktioniert nicht

Version 1.0.1

  • Auf JAVA umgestiegen
  • Videohistory
  • X-Y-Pos Slider

Known Bugs:

  • Center-Button funktioniert nicht
  • Memory Usage updatet nicht
  • Hide/Unhide resetet ZOOM

Version 0.2

  • Untertitel und Überschriften mit 6 Schriftarten und 9 Farben verfügbar
  • Playlist und Videohistory (in der Alpha)
  • ‚Load & Play‘ Button in der History
  • Videofenster öffnet sich nun automatisch auf 2. Bildschirm
  • Videofenster bleibt nun im Vordergrund
  • Videofenster zeigt nun die Maus nicht an
  • Das Programm kann mit der Tastenkombination <ALT> + <STRG> + <F5> neu gestartet werden (Videofenster muss hierzu angeklickt [im Focus] sein!)
  • Neues Iconmotiv und Icon in der Systray

 

Mit deinen Freunden teilen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *